Telefon: 026029 495832

Langjährig erprobte Qualität.

Der Mangal ist ein rechteckiger Grill zum Braten von Fleisch, Rippen, Fisch, Wurst und Gemüse auf Holzkohle. Anders als bei herkömmlichen, werden auf diesem Grill die Lebensmittel nicht auf einem Gitter gegrillt, sondern auf Spieße draufgezogen, um sie über die Kohle zu drehen, ohne dabei die Hände zu verbrennen. Auf einem Mangal wird üblicherweise Schaschlik aus Rind- oder Schweinefleisch zubereitet, aber auch viele andere Gerichte, dessen Rezepte im Internet gefunden werden können. Wenn man ein Gitter auf den Mangal legt, kannst man diesen als gewöhnlichen Grill verwenden Bratwurst oder Steaks anbraten. 

Seit der Kindheit ist der Mangal allen Bewohnern des Kaukasus, Russlands, Osteuropas und Zentralasiens bekannt. Sogar zusammenklappbare Versionen sind vorhanden und werden für Picknicks und zur Outdoor-Erholung verwendet.

 

Mangal

Kurz über uns.

Wir produzieren seit mehr als 15 Jahren Mangals aus hochfestem Edelstahl. Sie sind kompakte, zuverlässige und sichere Produkte mit Eigenschaften wie Qualität, Haltbarkeit und Vielseitigkeit.

Wir produzieren ein Modell der ursprünglichen Form, die es erlaubt die Hitze der Kohle, mit abnehmbaren Beinen, zu halten.

Wir akzeptieren Bestellungen für Mangals nach individuellen Größen, verschiedenen Volumen, für verschiedene Mengen von Klumpen und fertigen diese zu einem vereinbarten Zeitpunkt.

Für einen Mangal wird hitzebeständiger rostfreier Stahl, welcher bis zu zwei Millimeter dick ist, verwendet. Der Stahl emittiert keine Toxine, ändert die Form nicht und rostet nicht, selbst wenn er mehrmals auf 700-800 ° C oder mehr erhitzt wird.

Aufgrund von hochwertigen Materialien, High-Tech-Ausrüstung, Geschick und Verantwortung der Spezialisten, dienen unsere allerersten Mangals noch immer ihren Besitzer zuverlässig.